Zuchtprogramm

Ziel unseres Zuchtprogrammes ist es, den nachhaltigen wirtschaftlichen Nutzen der gesamten Produktionskette zu sichern. Wir reagieren dabei nicht auf kurzfristige Trends, sondern setzen auf eine langfristige und nachhaltige Leistungsentwicklung im Rahmen unseres Zuchtziels.
Das ÖHYB- Zuchtprogramm stellt sich den Anforderungen sämtlicher Partner entlang der Wertschöpfungskette in der Schweineproduktion. Die Kombination der eingesetzten Rassen mit ihren speziellen Eigenschaften erfüllt die Erfordernisse vom Schweinehalter über den Verarbeiter bis zum Konsumenten.

Die leistungsfähige Genetik bei Edelschwein und Landrasse ist die Basis für wirtschaftlichen Erfolg.

Edelschwein

edelschwein_pig

• Hohe Fruchtbarkeitsleistung
• Beste Fleischqualität
• Hervorragende Muttereigenschaften
• Hohe Lebendmassezunahmen

Landrasse

landrasse_pig
• Idealer Kreuzungspartner
• Sehr fruchtbar
• Großrahmig
• Hohe Mastleistung

 


Unsere Mutterrassen Edelschwein und Landrasse verfügen neben ihren guten Muttereigenschaften über eine hohe Fruchtbarkeits- und Aufzuchtleistung. Die starke Gewichtung der Fruchtbarkeit im Zuchtziel in Verbindung mit entsprechender Nutzungsdauer hat sich bewährt. Für Gesamtwirtschaftlichkeit der Produktion ist eine ausgewogene Mast- und Schlachtleistung bedeutend, und im Zuchtziel berücksichtigt.

Die optimale Kombination aus Edelschwein und Landrasse ergibt robuste, leistungsstarke Hybridsauen als Basis für eine wirtschaftliche Ferkelproduktion:

ÖHYB- F1

Ferkelfuehrende-Sau

• Sehr vital und widerstandsfähig
• Beste Muttereigenschaften
• Hohe Fruchtbarkeit
• Gutes Wachstum
• Ausgezeichnete Fleischqualität

Vaterrasse Pietrain

pietrain_pig

• Extrem fleischreich
• beste Fleischqualität durch Stresssicherheit
• Bester Typ
• Effiziente Futterverwertung
• Hohe Tageszunahmen
• Deckfreudig

Die Qualitäten unserer Vaterrasse Pietrain sind ein hoher Muskelfleischanteil bei gleichzeitig guter Futterverwertung. Die konsequente Stresssanierung der Rasse ist eine Erfolgsgeschichte mit bester Fleischqualität als Ergebnis.